{{recommendedBannerText}}

Spacer
{{recommendedRegLangFull}}

Neue CompAir FourCore-Reihe vereint zweistufige Effizienz mit der Stellfläche einstufiger Modelle

CompAir hat die Einführung seiner neuen FourCore-Kompressorreihe mit Nennleistungen von 160, 200 und 250 kW angekündigt

Die FourCore-Reihe bietet den vollständigen Leistungsumfang eines zweistufigen Kompressors mit der Stellfläche einer einstufigen Anlage. Sie ermöglicht deshalb Unternehmen, die bisher nicht den nötigen Platz zur Verfügung hatten, von dem Leistungsumfang zweistufiger Technologie zu profitieren. Im Vergleich zu den klassischen einstufigen Kompressoren von CompAir in diesem Größenbereich sind die neuen Modelle bis zu 8 Prozent effizienter und bieten Kunden eine erstklassige Alternative im Bereich ölgeschmierter Kompressoren.

Das Herzstück der neuen Modelle ist die neue GD10-DS Verdichterelement von CompAir, von der die Reihe Ihren Namen „FourCore“ hat. Diese kompakte, zweistufige Verdichterstufe nutzt vier statt drei Zahnräder, damit sich die Rotordrehzahlen beider Stufen flexibel anpassen lassen sowie die bestmögliche Leistung bei verschiedenen Betriebsdrücken und Drehzahlen erzielt wird. Die neue GD10-DS Verdichterstufe basiert auf einem semi-integrierten Konzept, bei dem Ölfilter, Rückschlag- und Temperaturventile sowie Verteilungssystem in die Einheit der Verdichterstufe integriert sind. Dies führt zu weniger Anschlüssen und Rohrleitungen, was die Wahrscheinlichkeit von Undichtigkeiten minimiert und die Wartung vereinfacht.

Da die Verdichterstufen im Centre of Excellence für Schraubenkompressoren von CompAir in Simmern entwickelt und gefertigt werden, können sich Kunden sicher sein, dass sie die höchsten Qualitätsstandards erfüllen, für welche die Marke bekannt ist.

Klicken Sie hier, um mehr in der Pressemitteilung zu erfahren.


de-DE