{{recommendedBannerText}}

{{recommendedRegLangFull}}

Schraubenkompressoren

Ölgeschmierte Druckluftkompressoren arbeiten nach dem Verdrängerprinzip. Sie sind der heutzutage am häufigsten verwendete Kompressortyp.

Entdecken Sie unser vollständiges Sortiment an ölgeschmierten Kompressoren nach dem Verdrängerprinzip. Dabei handelt es sich um den heutzutage gängigsten Kompressortyp.

Vorstellung der L-Serie an Schraubenkompressoren von CompAir für hochmoderne Leistung und Effizienz. CompAir steht in der Branche für hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Die L-Serie wurde für große Energieeinsparungen ohne Kompromisse bei der kontinuierlichen Bereitstellung qualitativ hochwertiger Druckluft konzipiert.

Unsere Ölgeschmierten Schraubenkompressoren

Was spricht für einen Schraubenkompressor?

Einer der Hauptvorteile bei der Entscheidung für einen Schraubenkompressor ist, dass es im Vergleich zu Kolbenkompressoren keine Ventile oder anderen mechanischen Kräfte gibt, die zu einer Unwucht des Kompressors führen könnten. Dadurch kann der Schraubenkompressor in einer uneingeschränkt kompakten Bauform qualitativ hochwertige Druckluft bei hoher Arbeitsgeschwindigkeit mit einem größeren Volumenstrom bereitstellen.

Neben der überragenden Energieeffizienz gibt es noch einige andere Gründe, die für einen Schraubenkompressor sprechen, u. a.:

  • Reduzierter Wartungsaufwand - da keine Kolben, Kolbenringe, Stangen oder anderen Teile vorhanden sind, die regelmäßiger Wartung bedürfen, benötigt der Schraubenkompressor nur sehr wenig Wartung.
  • Geringe Geräuschentwicklung und Vibration - dank der geringeren Anzahl beweglicher Teile und der kompakteren Größe im Vergleich zu anderen Kompressortechnologien.
  • Keine Einschaltdauer - ermöglicht die kontinuierliche Druckluftversorgung ohne negative Auswirkungen auf den Kompressor.

Welche Vorteile hat ein ölgeschmierter Kompressor?

  • Vollständige Automatisierung über die Delcos-Steuerung
    1. Die richtige Menge Schmierfett zum genau richtigen Zeitpunkt
    2. Kein manuelles Eingreifen erforderlich
  • Keine Ausfallzeiten
  • Schnelle, einfache und kostengünstige Wartung
  • Austausch der Patrone bei der Wartung nach 4000 h oder 8000 h
  • Längere Lebenserwartung, da die Rotoren nur selten ausgetauscht werden müssen
  • Von Assure-Gewährleistung abgedeckt (für Einheiten, die ab dem 01.01.2019 in Betrieb genommen wurden)

Kompressionseigenschaften

Die Schraubenkompressoren von CompAir leisten 4 kW bis 250 kW und erzeugen einen Arbeitsdruck von 5 bar bis 13 bar.

Antriebe mit fester Drehzahl im Vergleich zu drehzahlgeregelten Antrieben

Unsere Palette an ölgeschmierten Schraubenkompressoren ist mit Antrieben mit fester Drehzahl und Drehzahlregelung erhältlich. Die Vorteile beider Antriebstechnologien hängen vom individuellen Bedarf Ihres Unternehmens ab. Kompressoren mit fester Drehzahl laufen kontinuierlich, unabhängig vom Bedarf, und sind beim Betrieb mit hundertprozentiger Auslastung sehr effizient. Kompressoren mit Drehzahlregelung können den Volumenstrom nach Bedarf erhöhen oder verringern. Sie nutzen nur die benötigte Energie für einen angemessenen Volumenstrom zum Erzeugen von Druckluft.

Bei der Auswahl eines Schraubenkompressors für die Druckluftversorgung sollten Sie immer den Bedarf Ihres Betriebs berücksichtigen. Ein drehzahlgeregelter Antrieb kann sich durch einen erstaunlichen Wirkungsgrad auszeichnen, was Kosteneinsparungen bringt. Ist der Bedarf einer Anwendung jedoch konstant, führt ein Kompressor mit fester Drehzahl möglicherweise zu besseren Ergebnissen.

Intelligentes Design

Wir wissen, dass die Verdichterstufe das Herzstück des Kompressors bildet. Daher wird es bei CompAir selbst entwickelt und unter Einsatz modernster CNC-Rotorschleifmaschinen und Online-Lasertechnologie gefertigt. So können wir herausragende Ergebnisse erzielen.

Außerdem wurden unsere Premium-Verdichterstufen speziell von unseren technischen Experten im Kompetenzzentrum Simmern entwickelt. Hier wird der Kompressorwirkungsgrad kontinuierlich verbessert. Unsere Spezialisten haben das Design für eine niedrige Drehzahl optimiert, was die Energiekosten senkt und die Zuverlässigkeit steigert.

Anwendungen und Einsatzbereiche

Schraubenkompressoren versorgen häufig große Industrieanwendungen mit großen Druckluftmengen. Dank seiner fortschrittlichen Technologie läuft der Kompressor ohne Unterbrechung und liefert große Mengen qualitativ hochwertiger Druckluft – ideal für anspruchsvolle Anwendungen.

Typische Anwendungen:

  • Lebensmittel, Getränke und Brauereien
    Produkt-Handling, Lebensmittel-Abfüllmaschinen, Flüssigkeitspumpen und Druckluftschneider.
  • Verteidigung
    Betrieb pneumatischer Ziele, Betrieb von Simulatoren, Reinigung der Kanonen von Panzern.
  • Luft- und Raumfahrt und Automobilindustrie
    Reifenluft, Lackierung, druckluftbetriebene Roboter, Plasmaschneiden und -schweißen, Lackierwerkstätten.
  • Industrie
    Druckluftbetriebene Werkzeuge, Sandstrahlen, Reinigung, Hebevorrichtungen und Kühlung und Erwärmung.
  • Elektronik
    Reinigung von Platinen und Bestückungsmaschinen.
  • Fertigung
    Konstruktion, Lackieranlagen, Drucklufthebezeuge und -werkzeug.
  • Petrochemische Industrie
    Prozessluft, Regelventile und Zylinder, Materialhandhabung und Stickstofferzeugung.
  • Medizin und Pharmazeutik
    Druckluftschneider, Vakuumverpackung, Flüssigkeitspumpen und Prozessluft.

Kundendienst

Sorgen Sie mit Originalersatzteilen, -zubehör und OEM-Kompressoröl der Kundendienstspezialisten von CompAir für einen Kompressorbetrieb mit optimaler Leistung. Unser umfassendes Händlernetz steht Ihnen jederzeit mit Produkten und Dienstleistungen rund um die Wartung Ihres Kompressorsystems zur Verfügung.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren:

Ölgeschmierte Schraubenkompressoren mit 90-131 kW - jetzt noch effizienter
CompAir startet neue Schraubenkompressoren mit 160 kW bis 250 kW


Die obigen Verdichterstufen können in diesen ölgeschmierten Druckluftkompressoren entweder von einem Motor mit fester oder geregelter Drehzahl (RS) angetrieben werden. Die Luftströme reichen von 0,24 m²/min bis 47 m²/min und die ausgegebene Leistung von 2,2 kW bis 250 kW. Drehzahlgeregelte Kompressoren können effizient und zuverlässig den wechselnden Druckluftbedarf in den meisten Druckluftsystemen decken und ermöglichen Energieeinsparungen von bis zu 25 %.

Alle Modelle ab 15 kW können mit integrierter Wärmerückgewinnung ausgestattet werden. Dabei wird ein Teil der sonst durch Abwärme verlorenen Energie zurückgewonnen.

de-DE