{{recommendedBannerText}}

Spacer
{{recommendedRegLangFull}}

Schraubenkompressor-Technologie erklärt

Schraubenkompressoren, bekannt für ihre Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit, sind das Arbeitspferd vieler industrieller Prozesse und Anwendungen

Wie funktionieren Schraubenkompressoren?

Wenn es um moderne Industriemaschinen geht, ist der Schraubenkompressor eine der am häufigsten verwendeten Technologien. Bekannt für ihre Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit, sind Schraubenkompressoren das Arbeitspferd hinter vielen industriellen Prozessen und Anwendungen. Diese langlebige Technologie eignet sich für eine Reihe von anspruchsvollen Aufgaben in der Industrie, ohne die Unternehmen auf der ganzen Welt auf betriebliche Herausforderungen und Effizienzprobleme stoßen würden.

Es gibt zwei grundlegende Prinzipien der Verdichtung in Luftkompressoren. Eines davon ist das Prinzip der positiven Verdrängung. Es gibt viele Kompressortypen, die diese Methode verwenden, wobei Schraubenkompressoren am beliebtesten sind.

mobile compressor on tow

Betriebsgrundsätze

Wie der Name schon sagt, verwenden Schraubenkompressoren Rotationsbewegungen, um die Luft zu komprimieren.  Innerhalb des Kompressors befindet sich ein Satz von männlichen und weiblichen Rotoren. Sie sind unterschiedlich konstruiert, so dass bei einer gemeinsamen Drehung die Luft zwischen ihnen eingeschlossen wird. Der männliche Rotor hat konvexe Lappen und der weibliche Rotor hat konkave Vertiefungen; auf diese Weise können sie ineinander greifen, ohne sich zu berühren, um eine Kompression zu erreichen. Außerdem hat der männliche Rotor etwas weniger Lappen als der weibliche, was bedeutet, dass er sich schneller dreht und den weiblichen Rotor effektiv antreibt.

Im Gegensatz zu Kolbenkompressoren, die das gleiche Prinzip der Kompression verwenden, ist das Schraubenelement nicht mit Ventilen ausgestattet. Als solches kann es mit einer hohen Wellengeschwindigkeit arbeiten und es gibt keine mechanischen oder volumetrischen Verluste, die eine Unwucht erzeugen. Das bedeutet, dass die Schraubentechnologie eine große Durchflussmenge mit einer kompakten, platzsparenden Bauweise kombinieren kann.


towable compressor screw rotors
Schleppbare Verdichterstufe - wo die Druckluft erzeugt wird

Schritt für Schritt Schraubenbetrieb

  1. Ein Öffnungsventil saugt Gas in die Kompressorkammer. In der Kammer befinden sich die beiden Schraubenrotoren; wenn das Gerät eingeschaltet ist, drehen sie sich mit hoher Geschwindigkeit.
  2. Während sich die Laufräder drehen, fangen sie die Luft in den Hohlräumen zwischen den Rotoren ein und isolieren sie, wodurch die Luft in der Kammer nach unten bewegt wird.
  3. Die Kammer verkleinert sich und wird vom Öffnungsventil weg bewegt. Während das Volumen abnimmt, steigt der Druck.
  4. Der Druck baut sich auf und somit wird die Luft kondensiert.
  5. Der Luftdruck führt dazu, dass sich das Auslassventil des Kompressors’öffnet und die unter Druck stehende Luft in einen Sammelbehälter oder einen anderen Vorratsbehälter gelangt.
  6. Die Luft wird komprimiert und kann an nachgeschaltete Geräte wie Trockner und Öl-/Wasserabscheider zur Trocknung und Entfernung von Verunreinigungen weitergeleitet werden.

Sehen Sie sich das Video an, um diesen Prozess in Aktion zu sehen:


Was sind die Vorteile von Schraubenkompressoren?

Als Technologie der Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen haben Schraubenkompressoren den Kunden viel zu bieten:

Kontinuierlicher Betrieb - Da sie einen kontinuierlichen Luftstrom und Druck erzeugen können, müssen sie nicht ein- und ausgeschaltet werden und haben keinen Arbeitszyklus. Das bedeutet, dass sie kontinuierlich mit wenig bis gar keinen Ausfallzeiten arbeiten können. 

Einfach zu warten - Mit sehr wenigen beweglichen und berührenden Teilen wird der Verschleiß minimiert. Lange Wartungsintervalle senken die Wartungskosten und machen alle Routinekontrollen und -reparaturen schnell, einfach und mühelos.

Starke Leistung - Schraubenkompressoren können unter anspruchsvollen Bedingungen arbeiten, da sie einen hohen Luftdurchsatz haben und bei extremen Temperaturen arbeiten können. Das bedeutet, dass sie Druckluftwerkzeuge und schwere Geräte einfach und effizient betreiben können.

Energieeffizient - Diese langlebigen Geräte haben sich im Laufe der Zeit bewährt, produzieren weniger Wärme und sparen mehr Energie als andere Modelle. Diese Konstruktionsmerkmale bedeuten, dass sie im Laufe der Zeit keinen Kapazitätsverlust aufweisen, was die Kosten für die Lebensdauer des Kompressors niedrig hält.

Geräuscharm - Der leise Betrieb ist auf die geringe Größe der Geräte und das Fehlen von beweglichen Teilen zurückzuführen, wodurch sie für Installationen am Einsatzort geeignet sind. 

Ölgeschmierte Schraubenmodelle

Manchmal auch als geflutete oder öleingespritzte Schraubenkompressoren bezeichnet, verwenden ölgeschmierte Kompressoren Schmiermittel innerhalb der Kompressionskammer zur Kühlung und Schmierung des Kompressorelements. Das Schmiermittel hilft, eine Dichtung zu bilden und hat außerdem eine große geräuschdämpfende Wirkung.

Ölgeschmierte Kompressoren sind zuverlässig, widerstandsfähig und effizient und eignen sich daher für eine Vielzahl von Produktionsprozessen. Nachgeschaltete Geräte wie Ölfilter und Trockner können jegliche Ölverschmutzung aus dem Endprodukt entfernen und erzeugen so einen sauberen Druckluftstrom, der für Bauarbeiten, Abfallwirtschaft, Steinbruch, Recycling und viele andere Anwendungen geeignet ist.

CompAir entwickelt und fertigt ein komplettes Sortiment ölgeschmierter Schraubenkompressoren von 2 bis 250 kW mit Luftmengen von 0,24 bis 47 m3/min und Druckbereichen von 5 bis 13 bar.

 

Ölfreie Schraubenmodelle

Ölfreie Kompressoren verwenden kein Öl in der Kompressionskammer, wodurch das Risiko einer Verunreinigung effektiv beseitigt wird. Wenn die Reinheit der Luft für Ihr Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist und selbst die kleinste Menge an Verunreinigungen Ihren Prozess stören oder sogar das Endprodukt verderben könnte, bieten ölfreie Modelle ein beruhigendes Gefühl. Für verunreinigungsfreie Luft vertrauen Sie auf Ölfreie Kompressoren für Schraubenkompressoren.

CompAir’s Ultima bietet nach ISO-8573-1 Klasse Null zertifizierte saubere Luft, garantiert. Ultima verwendet Nieder- und Hochdruck-Verdichterstufen, die einzeln von Motoren mit variabler Drehzahl angetrieben werden und so ein konkurrenzloses Maß an Energieeffizienz bieten. Das bahnbrechende Design ist kompakt, platzsparend und macht keine Kompromisse bei der Leistung. Tatsächlich bietet er eine um 37% kleinere Stellfläche als ein herkömmlicher zweistufiger ölfreier Kompressor!

Weitere Produkte in unserem Ölfreier-Sortiment sind die wassereingespritzten Schraubenkompressoren der DH-Serie, die dem Kunden 100% Luftreinheit bieten. Bei diesem Modell wird hochwertiges Wasser zur Schmierung, Kühlung und Abdichtung des Kompressors als Ersatz für Öl verwendet. Indem Sie das Öl komplett aus dem Prozess entfernen, können Sie eine trockene Luftleistung garantieren, die perfekt für eine Reihe von strengen Industrien wie Chemie, Pharmazie sowie Lebensmittel- und Getränkeindustrie ist. Für Anwendungen, bei denen die Druckluft direkt mit dem Produkt in Kontakt kommt, ist die DH-Serie eine fantastische Wahl.

Eine weitere Wahl ist die D-Serie von Trockenkompressoren mit fester und geregelter Drehzahl. Diese zweistufigen Modelle wurden entwickelt, um einen sicheren und zuverlässigen Betrieb in den anspruchsvollsten Situationen zu gewährleisten. Die D-Serie bietet modernste Leistung bei niedrigen Lebenszykluskosten und ist eine fantastische Ergänzung für jede industrielle Kompressor-Installation.


Eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen und Branchen

Viele Unternehmen verlassen sich auf Schraubenkompressoren für ihre tägliche Produktionskapazität. Sie eignen sich aufgrund ihrer geringen Einschaltdauer und ihrer robusten Bauweise hervorragend für den harten Industrieeinsatz. Gängige Branchen, in denen Schraubenkompressoren Sie unterstützen, sind die verarbeitende Industrie, wie z.B. die Automobilindustrie, Brauereien, Lebensmittelverpackungen, Luft- und Raumfahrt, das Baugewerbe und viele mehr. Sie sind ideal für kleine und große Betriebe, da sie eine Vielzahl von Betriebsbedingungen bewältigen können, was sie zur perfekten Wahl für viele Profis macht.

de-DE